Vorsorge

 

„Lass dir Zeit. Es eilig haben bedeutet sein Talent zerstören.
Will man die Sonne erreichen, reicht es nicht aus,
impulsiv in die Höhe zu springen.“

Sir Peter Ustinov



Vorsorge
Als Hebamme orientiere ich mich bei der Vorsorge, wie die Gynäkologen, ebenfalls an den sog. "Mutterschaftsrichtlinien". Ich handele hauptsächlich mit meinen Händen und meinem Herzen, und nehme mir Zeit, um Sie und Ihr Kind kennenzulernen.

Im Gegensatz zu den Ärzten/innen erbringe ich als Hebamme keine Leistungen zu Ultraschall-untersuchungen.
Alle weiteren Untersuchungen wie z.B. Blutdruckmessungen, Gewichtskontrolle, Urin- untersuchungen, Kontrolle der Lage und Größe Ihres Kindes und das Hören der Herztöne werden durchgeführt und in Ihrem Mutterpass dokumentiert. Wenn Sie aus Horneburg kommen, finden diese Untersuchungen gerne bei Ihnen in gewohnter häuslicher Umgebung statt, ansonsten in meiner Praxis in Horneburg.

Gerne führe ich mit Ihnen gemeinsam  Vorsorgeuntersuchungen   durch (auch im Wechsel mit Ihrem  behandelnden Gynäkologen möglich), höre Ihnen zu und bin  Ansprechpartnerin für Fragen und Sorgen während Ihrer  Schwangerschaft.
 

Schwangerschaftsbeschwerden
Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, vorzeitige Wehen, Wassereinlagerungen sind u.a. typische Beschwerden in dieser Zeit.
Gerne berate ich Sie, um diese Beschwerden zu lindern. Für zusätzliche Infos bzw. Angebote sehen Sie auch auf meine Seiten zu "Massagen" und "K-Taping".

 


Impressum | Kontakt